Hier sehen Sie eine kleine Auswahl interessanter Objekte, die durch ihre Seltenheit hervorstechen.

Objekt 782-2005
Info: Spielzeug LKW, 50’er Jahre

Gesamtansicht, vor der Restaurierung

Gesamtansicht, nach der Restaurierung

Detail: vorn, linke Seite,
während der Restaurierung

Detail: vorn, linke Seite,
nach der Restaurierung
  • LKW, ca.56cm lang mit herausdrehbarer Leiter und vielen Details zur Feuerbekämpfung
  • Rekonstruktion einer Tür, mehrerer Türknaufe, Leuchten und Begrenzungslampen sowie des Lenkrades
  • Retuschearbeiten am gesamten Objekt
  • Oberfläche gewachst und anpoliert

 

Objekt 671.3-2004
Info: Sitzbankseiten, um 1890

Gesamtansicht der angelieferten
Sitzbankseiten,
vor der Restaurierung

Gesamtansicht der angefertigten
Sitzbank, nach der Montage und Restaurierung der Sitzbankseiten
  • angelieferte Sitzbankseiten wurden restauriert
  • es wurden Profile rekonstruiert, die Oberfläche gereinigt und eine Schelllackoberfläche aufgetragen
  • in Abstimmung mit der Kunden rekonstruierten wir einen Sitzbereich, der die Verwendung der gelieferten Seiten einschloss
  • dieser Rekonstruktion entsprechend wurden Sitz- und Rückenpolster aus Leder maßgerecht angefertigt

 

Objekt 454-2003
Info: Kinderstuhl, um 1920 gemarkt: „Naether`s Schutzmarke“

Gesamtansicht
vor der Restaurierung

Gesamtansicht und Detail Marke
nach der Restaurierung
  • Gedübelte und verleimte Konstruktion aus Buchenholz
  • Ergänzungen an der gefassten Sperrholzplatte
  • Schelllack polierte Oberfläche

 

Objekt 451-2003
Info: Lenkschlitten, um 1910 gemarkt: „Flexible No2 Flyer“

Gesamtansicht
nach der Restaurierung

Detail Markung
nach der Restaurierung
  • Konstruktion bestehend aus Eisen und Eschenholz
  • Geölte Oberfläche

 

Objekt 426-2002
Info: Kirchenbank, um 1870 Vorpommern

Gesamtansicht
vor der Restaurierung

Gesamtansicht
nach der Restaurierung
  • Durch Nut und Feder verbundener Korpus
  • Konstruktionsholz: Nadelholz
  • Holzimitierende gefasste Oberfläche, gewachst

 

Objekt 252-2001
Info: Koggen Schiffsmodell, 30`er Jahre

Gesamtansicht
nach der Restaurierung

Detail Vorschiff und Masttop
nach der Restaurierung
  • Einteiliger Schiffsrumpf aus Nadelholz
  • Mit Ölgebundener Farbe gefasster Rumpf
  • Segel aus dickem Papier gefertigt

 

Objekt Goethestrasse 1997
Info: Kaminrelief, um 1912

Detail vor der Restaurierung

Detail nach der Restaurierung
  • Aus Gips modelliertes Kaminrelief
  • Ergänzungen an der Grundplatte und den Figuren
  • Mattglänzende und glänzende Oberfläche gereinigt und aufgetragen

 

Objekt Goethestrasse 1997
Info: Türdrückergarniturblenden, um 1912

Links: vor der Konservierung
Mitte: nach mechanischer Reinigung mittels natürlicher Schleifmittel
Rechts: polierter Zustand, nach der Konservierung
  • Blendenpaare, Messing Guss, vernickelt